Kontakt

Katrin Michaelis und Andreas Becker
Hof Sorgenlos
Sorgenloser Weg 17
17192 Peenehagen OT Groß Gievitz

Telefon: +49-179-20 45 228 




Geschichte des Hofes

OriginalzeichnungIm Jahr 1935 kaufte die Nordsiedlung GmbH Berlin das Gut Groß Gievitz und veranlasste den Neubau von vier Hofsiedlungen außerhalb des Ortes, in denen Siedler aus Schleswig-Holstein ansässig wurden. Einer dieser 1936 errichteten Höfe, der die Bereiche Wohnen, Stall und Tenne in einem Gebäude vereint, ist unser jetziges Zuhause.

600GrauBorrisNach Kriegsende 1945 kehrten die meisten Siedler in ihre alte Heimat nach Schleswig-Holstein zurück. Die Hofstellen wurden im Zuge der Bodenreform weiter parzelliert und an Neusiedler vergeben, die als Heimatvertriebene aus Ost- und Westpreußen, Pommern und dem Sudetenland nach Mecklenburg kamen. So wie Trudchen und Heinz Borries, die damals auf dem Hof einzogen und hier mit viel Liebe ihre Pferde hegten und pflegten. Außer vielen Anekdoten, die wir von Nachbarn gehört haben, erinnert an die beiden noch heute das Foto von Heinz Borries und ein von Frühling bis Herbst blühender Busch im Garten.

Hof Sorgenlos altVon Heinz Borries übernahm im Winter 1978/1979 eine junge Familie das Gehöft. Und dieser Winter war kein gewöhnlicher, denn meterhohe Schneeverwehungen brachten damals alles zum Erliegen und viele Ortschaften waren tagelang von der Außenwelt abgeschnitten, weil Straßen unpassierbar waren. Strom- und Telefonmasten zerbrachen unter dem Gewicht der Eisschicht, die sich um die Leitungen legte. 

In den Jahrzehnten danach entstand mit viel Eigenleistung und Geduld aus dem einfachen Bauernhaus das Schmuckstück, das wir seit dem 1. April 2012 unser Eigen nennen.

140526 Haus von SuedostenWir wünschen uns für die Zeit, die wir auf dem Hof verbringen dürfen, dass es uns gelingt, mit Respekt für die Geschichte des Hofes sowohl Bestand zu bewahren als auch neue Ideen einzubringen.

Aktuelles, Kulinarik & Veranstaltungen

In unserer Manufaktur...

2014 manufaktur...zaubern wir unsere „Hof-made Produkte" wie Fruchtaufstriche und Holunderblütensirup. Die Sonntagskuchen und das Brot duften hier im Backofen und wenn abends der Kochlöffel geschwungen wird, entstehen kulinarische Köstlichkeiten, die unsere Hausgäste im Rahmen des Table d'hôte mit uns zusammen genießen können.

Wir offerieren zum Genuss vor Ort:
- Wechselnde Kuchen oder Torten
- Kaffee oder Tee
- Apfel-, Birnen- oder Holunderblütenschorle


Veranstaltungen & Öffnungszeiten

Ab dem 19. März 2017 sind wir wieder für euch da und widmen uns derweil dem Ausbau der neuen Gästewohnung "Paradieskranich".

Viele Wege führen bis zu unserem Briefkasten und nur einer bis zum Haus. Die Anreise Seite hilft euch, den richtigen bis zu unserem sensationellen Schotterweg zu finden.

Merken

Ein Bett im Kornfeld…

Kornfeld…findet ihr auf unserem nur von Feldern umgebenen Hof im übertragenen Sinne.

Gern begrüßen wir euch ab einem Aufenthalt von drei Nächten in unseren rauchfreien Gästedomizilen, die euch am Ankunftstag ab 16:00 Uhr und am Abreisetag bis 10:00 Uhr zur Verfügung stehen. In absoluter Stille könnt ihr euch in unserem Gästezimmer „Kleiner Kranich“ zu zweit dem erholsamen Schlaf hingeben. Die Gästewohnung „Graukranich“ bietet euch für maximal vier Personen großzügigen Raum für pure Entspannung.130720 Fahrräder

Auf dem Hof scharren schon vier
Drahtesel mit den Pedalen und warten darauf, mit euch die Landschaft rund um die Müritz zu erkunden.

Jella, unsere Hofhündin ist ein Labradormischling, also ein Hund, der Menschen liebt und sich in deren Gesellschaft besonders wohl fühlt. Am liebsten möchte sie den ganzen Tag unterhalten und gekrault werden und sucht immer die Nähe „ihres Rudels“. Gegen Artgenossen und andere Tiere verteidigt sie jedoch ihr Revier, sodass wir andere Vierbeiner nur nach Abstimmung bei uns als Gäste begrüßen können.

Anreise

Mit dem Routenplaner von Google Maps findet ihr uns ganz leicht



Anreise 70Übrigens, einige Navis ordnen die Hausnummer falsch zu und enden mit ihrer Route häufig am Ortsausgang von Groß Gievitz. Bitte einfach weiter fahren, bis ihr nach etwa 1.000 Metern das 70er Schild seht. Langsamer werden und nach dem dritten Baum links einbiegen.

Von Sorgenlos kommend seht ihr ungefähr 1.000 Meter nach dem Ortsausgangsschild drei Häuser (eins links und zwei rechts). Nach dem zweiten Haus biegt ihr rechts ein.

Bahnhof WarenMit dem Zug fahrt ihr bis Waren an der Müritz und wir holen euch vom Bahnhof ab.

Mit dem Flugzeug landet man entweder in Berlin oder Rostock und fährt dann weiter mit dem Zug nach Waren an der Müritz.



Weitere Beiträge...

  1. Unser Hof...